Unsere Community ist in den letzten Jahren gut gewachsen. So gut, dass wir viel Wissen sammeln konnten aus allen möglichen Bereichen.

Ihr wisst auch über welchen Kanal dieses Wissen vermittelt wird. Es ist Slack. Ein unglaubliches tolles Chat Programm für Teams, Communities, Verein und Firmen. Es gibt nur einen Haken, den wir am Anfang nicht bedacht haben.

Weil der Eintritt in die Community kostenlos ist und bleibt, haben wir uns natürlich auch bei Slack für die kostenlose Variante entschieden um keine Kosten auf euch abzuwälzen.

 

Slack bietet in der Free Version allerdings ein Limit von 10.000 Nachrichten. Das mag viel klingen. Ist es auch, aber wenn man diese Zahl nun auf ein paar Jahre runterbricht, ist die Anzahl von 10.000 Nachrichten doch nicht mehr so viel. Das hat über kurz oder lang dazu geführt, dass uns wertvolles Wissen verloren gegangen ist.

Slack Archive Message

 

Wie geht es jetzt weiter?

Wir wollen unser Wissen in Zukunft behalten, ohne das euch dafür Kosten entstehen. Aus diesem Grund haben wir uns auf die Suche nach einer geeigneten Alternative gemacht.

Zum Glück haben wir dann Ryver entdeckt. Ein Programm, welches Slack ungemein ähnelt und fast die gleichen Features hat. Der entscheidende Vorteil ist aber, dass es keine Nachrichtenbegrenzung bei Ryver gibt. Das heißt, wir können in Zukunft all das Wissen welches Ihr mit in die Community bringt archivieren. Das ist natürlich für uns alle von Vorteil

Aus diesem Grund haben wir vor kurzem eine Umfrage gestartet, bei der 98% dafür waren einen Wechsel aus den oben genannten Gründen mitzumachen.

 

Natürlich haben wir euch nicht nur Ryver zur Auswahl gegeben. Auch Facebook, in Form einer Facebook Gruppe, genauso wie Slack in der Paid Version für etwa 10€ monatlich war dabei. Ganz klar ging dann mit 75% die Entscheidung zu Ryver. Wieso wir nicht selbstständig entschieden haben zu Facebook zu wechseln seht ihr hier. (KLICK)

Was heißt das ganze jetzt?

Heute Früh um [08:00] Uhr ging es los. Der Umzug ist gestartet! puh, endlich

Wir sind alle noch immer total aufgeregt und so froh das bis hierhin alles funktioniert hat. Ab jetzt solltest du nur bitte nix mehr groß in Slack schreiben. Alles ab jetzt kann leider nicht mehr übernommen werden.

Du musst jetzt aber auch nicht ewig im Regen stehen. Die Schirme sind unterwegs! Also anders gesagt, die E-Mails solltest du heute Abend oder spätestens morgen im laufe des Tages erhalten. Dort bestätigst du lediglich, dass du mit umziehen möchtest.

Bestätige in der E-Mail nur, dass du mit umziehst und alles ist gut. Danach kannst du dir Ryver auf allen gewünschten Geräten runterladen und starten.

Für diesen kleinen Umstand möchten wir dich natürlich belohnen. Denn, jeder Pioneer der mit uns kommt liegt uns am Herzen! Wenn du also die E-Mail bestätigst und mit umziehst, wirst du 5 GB Gratis Speicherplatz in unserer Kideocloud zur Verfügung gestellt bekommen. Dafür findest du natürlich einen Link nur in Ryver 🙂

Wir wollen dir aber die Möglichkeit geben, dich noch mehr zu belohnen.

Ja, du liegst uns wirklich, ernsthaft sehr am Herzen! 😀

Für jeden deiner Freunde, den du mit in die Community einlädst, erhältst du nochmal 5 GB Speicherplatz. Dazu gibt es später mehr infos!

Es muss noch etwas gesagt werden

Wir benötigen einen Service, der von einem Team geführt wird, das auf Anfragen bezüglich der Möglichkeiten schnell und in unserem Sinne arbeitet. Wir hatten bei Slack viele unserer Systeme für die Automatisierung angebunden. Nach Einbeziehung aller Anforderungen‎ die wir an den neuen Dienst gestellt haben blieb Ryver, Facebook & Slack (kostenpflichtig)  im Entscheidungsprozess übrig. Wir wollten vor Allem eine, für die Mitglieder kostenfreie Lösung. Deswegen arbeiten wir schon seit der gestarteten Umfrage im Februar, gemeinsam mit dem Team von Ryver, am tüfteln und arbeiten.

Diese Mühe haben wir uns nur für euch gemacht, damit euer Wissen nicht verloren geht sondern für die Nachwelt erhalten bleibt.  Wir freuen uns über jeden Pioneer, der den Umzug mit uns vollzieht.

So wird die E-Mail von Ryver übringens aussehen. Vorraussichtlich wirst du die E-Mail am 30.03.2017 bekommen.

Aber! Bitte stelle sicher, dass [email protected] nicht auf deiner Blacklist steht. Sonst würde die E-Mail in den Spam-Ordner wandern. Du kannst die E-Mail vorrübergehend als Kontakt speichern.

Auf eine erfolgreiche Zukunft der Community!

Merlin, André & Enrico

Merlin Mechler
Folge mir

Merlin Mechler

Community Blogger bei Paperless Pioneers
Ich blogge über minimalistisches Selbstmanagement unter www.merlinmechler.de.Zudem bin ich Community Blogger bei den PaperlessPioneers.

Ich komme ursprünglich aus dem Callcenter Bereich, bin aber sehr froh darüber meine ganzen Kenntnisse und Ideen nun weitergeben zu können.

Ich arbeite streng nach dem Pareto-Prinzip (80/20) und lebe nach dem Motto "Life is a Challenge".

Bis dahin, keep going!
Merlin
Merlin Mechler
Folge mir